Centauros Eisenberg DAC Reserve

Eisenberg DAC Reserve


Jahrgang: 2013
Vinifikation: Ausbau im Barriqufass
Alter der Reben: 50 - 60 Jahre
Alc: 13,5% Vol
Lagerfähigkeit*: 5 - 15 Jahre
Trinkempfehlung: Bordeauxglas
Trinktemperatur: 14 - 16 C°
Verschluss: Naturkork

Weincharakter: massive Farbtiefe, schöne Balance, komplex

Dieser reine Blaufränkisch - aus (sehr) alten Reben stammend - weist eine massive Farbtiefe, glänzend und zugleich intensiv auf und zeigt erneut und eindrucksvoll, was für ein Potential in dieser Rebsorte - in Verbindung mit einem richtigem Terroir - steckt. Die Nase beeindruckt mit reichlich reifer Frucht und einem Hauch Vanille von der Eiche. Das Alter der Rebstöcke äußert sich im Mund mit einer mächtigen und wahrhaft prachtvollen Struktur. In den typisch an Brombeeren erinnernde Fruchtaromen kommt die Sorte bemerkenswert zum Ausdruck. Schöne Balance mit bemerkenswert gutem Säuregerüst und Tanninen, welche beginnen mit dem dichten Körper zu verschmelzen und in einem überaus komplexen Abgang münden.   Ein dicker, breitschultriger Wein mit beachtlicher Struktur, der Zeit benötigt, bis er seine Bestform erreicht. Dekantierung dürfte nötig sein. Ein idealer Essensbegleiter, der u.a. die Aromen von Wild oder einem kräftigen Bergkäse zur Geltung bringen und unterstützen wird.

 

Wein bestellen