Detailansicht

Der August 2019 - Abwechslungsreiches, schönes Wetter

Im August bekommen die Trauben schöne Tage, um weiter zu reifen. Die Temperatur bleibt konstant warm. Zwischendurch werden die Rebstöcke immer wieder durch den Regen mit den Wassermengen versorgt, die sie für ein gutes Wachstum brauchen. Durch das abwechslungsreiche Wetter, lässt sich eine gute Traubenernte vorhersagen. Wir hoffen weiterhin auf das Beste.

 Um auf die Weintraubenernste vorbereitet zu sein, werden die ersten Vorkehrungen sowohl im Weingarten als auch im Weinkeller getroffen. Im Weingarten wird die Fahrgasse – die Begrünung gemulcht, um gut an die Rebstöcke heran zu kommen. Die ersten Weingärten – Welschriesling, Junganlagen Blaufränkisch und Zweigelt werden in der Traubenzone entblättert.

Die Weine, die sich bis jetzt im Großgebinde entwickeln konnten, wurden Ende August in die Flaschen gefüllt. Danach brachten wir im Keller für die Weinlese alles auf Vordermann.