Wein-Blog

Der Oktober 2019 - Wir genießen den strahlenden Herbst

es brodelt_Okt. 2019
die Presse_Okt. 2019

Am 4. Oktober gingen wir mit unserer Ernte – Crew für dieses Jahr zum letzten Mal in den Weingarten um die reifen Cabernet Sauvignon Trauben zu lesen. Bei schönem Wetter konnten wir den finalen Lesetag genießen.

Im Weinkeller zogen wir Resümee über die Ernte, die wir in diesem Jahr einholen konnten. Wir durften uns über eine sehr gute Qualität freuen. Bei der Menge fehlten uns die für den Frühling typischen Regentage in den Monaten April und Mai. Die Tauben blieben deshalb etwas kleiner und kompakter. Die Saftausbeute war dieses Jahr somit geringer und wir erhielten im Vergleich zum vorigen Jahr um ca. 20% weniger Ausbeute. Mit Freude ging nun unsere Aufmerksamkeit voll und ganz in die Kellerarbeit. Es brodelte, die Gärung vollzog sich Schrittweise bis der Zucker in Alkohol umgewandelt wurde und danach ging es für die Maische ab in die Presse.  

Parallel dazu trafen wir die letzten Vorbereitungen für den Jolanda – Wein. Die Flaschenköpfe wurden in Wachs getaucht, jede einzelne Flasche mit Etikett per Hand beklebt, in Holzkisten verpackt und gekennzeichnet.

Im Weingarten wurde Mitte des Monats bei Schönwetter die Erde zu den Weinstöcken aufgehäufelt und das letzte Unkraut entfernt. Die Herbst- und Winterpause kann somit im Weingarten Einzug halten.

der Herbst_Okt. 2019
beim Winterfest machen_Okt. 2019